Alle Augen auf die Präsidentschaftswahl 2015
powered by eastbook
Alena P.

Alle Augen auf die Präsidentschaftswahl: Mit der Handyapp „Vochy“ Verstöße melden

Für die Präsidentschaftswahl 2015 in Belarus hat eine Gruppe unabhängiger Wahlbeobachter die App „Vochy“ entwickelt, mit der man Informationen der Wähler sammeln kann. Der Name der App ist bezeichnend - auf belarussisch bedeutet „Vochy“ Augen.

Die App hilft dabei, das Wissen der Belarussen über den Wahlprozess zu erweitern - sie informiert sie über ihre Rechte als Wähler auf einem gut erreichbaren und einfachen Weg. Außerdem kann man mit „Vochy“ schnell Verletzungen des Wahlrechts melden.

Informationen über Manipulationen und Unregelmäßigkeiten, die von den Usern übermittelt wurden, werden auf der Website www.electby.org veröffentlicht. Diese Informationen können von den Wahlbeobachtern benutzt werden, um zu beurteilen, wie ehrlich, fair und frei die Präsidentschaftswahlen in Belarus sind.

Electby.org ist eine interaktive Plattform, die für alle zugänglich ist. Sie wurde von einer Gruppe belarussischer Medienaktivisten kreiert. Die Hauptfunktion der Seite ist das Sammeln von Bürgerberichten über die Wahlen und deren automatische Visualisierung auf einer Karte von Belarus. Jede Nachricht erscheint als kleiner Punkt auf der interaktiven Karte in verschiedenen Kategorien. Die Nachrichten können entweder auf Belarussisch oder auf Russisch verschickt werden.

Im Gegensatz zu der mobilen App, die kürzlich von der regierungsnahen Jugendorganisation BRSM herausgegeben wurde, ist „Vochy“ nicht nur dafür geschaffen worden, um über die Wahl zu informieren - sondern insbesondere auch um Wählern die Möglichkeit zu geben, über die Manipulationen zu berichten, die sie an den Wahlstationen beobachten.

Die App ermöglicht es, nicht nur eine Beschreibung hochzuladen, sondern auch Fotos, Videos oder Audio-Dateien. Außerdem erleichtert die App es, diese Dateien leicht und schnell in den sozialen Medien zu teilen.

„Vochy“ wurde in Kooperation mit verschiedenen unabhängigen Initiativen entwickelt, welche in Belarus Wahlen beobachten: Electby.org, Election Observation: Theory & Practice, „Pravo Vybora“, „Human Right Defenders for Free Elections“.

„Vochy“ sammelt keine Nutzerdaten, außer über den Standort von dem Verstöße gemeldet werden und über technischen Daten des Telefons. Selbst wenn ein User die eigenen Kontaktdaten den Wahlbeobachtern zwecks Feedback angibt, wird dieses Information nicht öffentlich gezeigt und nicht an Dritte weitergegeben.

Im Moment gibt es die App nur für Android-Nutzer. „Vochy“ kann im Google Play Store herunterladen.

Autor

Alena P. ist unabhängige Wahlbeobachterin aus Belarus.

ZURÜCKarrow

PARTNERSCHAFT

Das Teaserbild ist eine Bearbeitung von "Belarus" von Marca Veraarta, es steht unter CC-BY-Lizenz.